Die Nationalmannschafttrikots zur Fußball WM 2010:

Das neue DFB Trikot & andere Nationalmannschaften

Bestellen Sie  jetzt das neue DFB Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft!

54,95 EUR

Das neue DFB Trikot gibt es erst seit dem 13.11.2009! Und seit dem 27.01.2010 auch das neue DFB Auswärtstrikot.

Das neue WM 2010 Trikot

54,95 EUR

bestellung

Das neue WM 2010 Weltmeister-Trikot

Wie immer vor einem großen Fußball-Turnier wird auch dieses Jahr die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit einem neuen Trikot ausgestattet werden, um im Sommer in Südafrika auch optisch bestmöglich neu gewappnet zu sein für den Weltmeister-Titel. Ob das Trikot bei der WM Fußballgeschichte schreiben wird, ist natürlich noch völlig offen, dass es eine sehr große Bedeutung für die Spieler als auch für die Fans dabei jedoch haben wird, ist jetzt schon klar. Eine ebenso große Bedeutung hat der Fussball, mit dem gespielt wird: Jabulani heisst er! Hier mehr Infos zum WM 2010 Spielball.

Das neue DFB Auswärtstrikot zur WM 2010

DFB Auswärtstrikot

59,95 EUR

bestellung

Man erinnere sich nur an die WM 2006 im eigenen Land. Jedes Mal als die Nationalmannschaft mit dem Bus zum jeweiligen Stadion anreiste, waren die Straßen gesäumt mit Fans, die bei ihren lautstarken Wogen der Freude deutsche Flaggen schwingten als auch selbstverständlich das damals aktuelle Nationalmannschaft-Trikot trugen. Die Spieler nahmen dadurch nicht nur stets auch die sehr große Anteilnahme und den immens großen Hype durch die Fans wahr, sondern sahen auch speziell durch die einzelnen Trikots mit Rückennummer und Spielernamen, welchen Spieler sie ganz besonders ins Herz geschlossen hatten. Das gab dann für das bevorstehende Spiel für jeden Spieler einen zusätzlichen Motivationsschub, wodurch zusätzliche Kräfte freigesetzt wurden und man schließlich WM-Dritter wurde.

Die WM in Südafrika steht dadurch, dass sie nicht im eigenen Land stattfindet, natürlich nicht unter ganz so hochemotionalen Vorzeichen. Denn die Spieler werden nicht unentwegt überall vor ihren Augen Deutsche sehen, die nicht nur bezüglich ihrer Kleidung ganz anders sind als sonst. Es wird in etwa vergleichbar sein, wie es zuletzt bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz der Fall war. Die meisten Fans schauen sich die Spiele in Lokalen oder an Public-Viewing-Orten an, aber zahlreiche werden auch direkt vor Ort sein. Dabei wird bei sehr vielen dieser Fans jedoch gleich sein, dass sie wieder das aktuelle Nationalmannschafts-Trikot tragen werden.

Und das ist auch gut so, da auch dann die Spieler wieder kontinuierlich daran erinnert werden, was für eine große Bedeutung die Nationalmannschaft als auch besonders jeder einzelne Spieler für die überaus fußballliebenden Deutschen haben.

Möglicherweise wird das Quäntchen mehr an Power, das dadurch bei den Spielern und der kompletten Mannschaft erzeugt wird, dieses Mal bei der WM dazu beitragen, dass aus dem Nationalmannschafts-Triko