Die Nationalmannschafttrikots zur Fußball WM 2010:

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft

Uwe Krupp hat als deutscher Nationaltrainer im Eishockey eine entsprechende Mannschaft zusammenstellen können, die heute von ihm trainiert wird und international gegen andere Spieler antreten muss. Den Titel des Co-Trainers hat Ernst Höfner und Team-Manager ist Klaus Merk.

Die deutsche Nationalmannschaft im Eishockey war schon bei den Olympischen Spielen vertreten und auch bei anderen Turnieren, zum Beispiel dem World Cup of Hockey. Das erste Spiel wurde dabei 1910 bei der Europameisterschaft ausgetragen. Hier hatte die Mannschaft jedoch noch keine richtige Führung und keinen richtigen Trainer. Die bekanntesten Spieler sind hier zum Beispiel Michael Bakos, Robert Dietrich, Jason Holland oder auch Andreas Renz in der Abwehr. Im Tor sind Thomas Greiss, Jochen Reimer oder Rob Zepp tätig. Im Angriff spielen zum Beispiel Michael Wolf, Marcus Kink, Manuel Klinge oder Patrick Hager. Die Rekorde hält jedoch beispielsweise Udo Kießling, der als deutscher Rekordnationalspieler gilt. Erich Kühnhackl ist der Rekordtorschütze in der Nationalmannschaft und Dieter Hegen hat die meisten Teilnahmen bei WM-Spielen und bei den Olympischen Spielen für die deutsche Mannschaft. Bis heute hat die Mannschaft schon über 1100 Spiele hinter sich gebracht und konnte sogar über 420 davon gewinnen. In der Weltrangliste stand die deutsche Mannschaft nach der WM 2009 international auf Rang 12.